18. August 2021
3.5 Semester

Sargans & Zürich

Abendlehrgang- einzelne Samstage

ab CHF 6’450.–

Beratung
vereinbaren

Programm
Download

Seit über 20 Jahren 

spezialisiert und erfolgreich

Interaktiver Unterricht 

in kleinen Klassen

Spezifische Prüfungstrainings

mit Experten

Fokus auf Prüfungserfolg 

und praktische Kompetenzen

Mehr Flexibilität und Freizeit

dank moderner Lernplattform

Individuelles 

Coaching

Fachleute im Finanz und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis

Die finanzielle Planung, die Gestaltung des Finanz- und Rechnungswesens sowie das Controlling sind unverzichtbare Elemente zur erfolgreichen Steuerung jedes modernen Unternehmens. Inhaber des Fachausweises verfügen über fundierte Kenntnisse in allen Bereichen des finanziellen und betrieblichen Rechnungswesens einer Unternehmung und sind begehrte Spezialisten

Neu auf Bachelor-Niveau! Der eidg. Fachausweis wird im NQR-Rahmen neu auf Stufe 6 geführt und damit aufgewertet. Er ist damit auf gleicher Stufe wie ein Bachelor-Abschluss.

Ausgewogenere Prüfung mit mehr Erfolgschancen! Das Fach Rechnungswesen wird neu nicht mehr 4-fach gewichtet, was die Chance auf den Abschluss wesentlich erhöht.

Mitarbeiterführung als neues Thema! Fachleute im Finanz- und Rechnungswesen besetzen in der Regel Führungspositionen, weshalb dieses Gebiet als wichtiger, neuer Bestandteil geführt wird.

Datenmanagement als neues Thema! Fachleute im Finanz- und Rechnungswesen arbeiten in ihrem Alltag eng mit der IT zusammen. Ein SIZ-Anwenderzertifikat muss deshalb zum Zeitpunkt der Anmeldung an die eidg. Prüfung vorgewiesen werden. In Kooperation mit der Computer Schule Sargans ist das Zertifikat im Lehrgang bereits integrativer Bestandteil. 

Dank der MKS optimal gerüstet
Das Lehrgangskonzept wurde bereits entsprechend angepasst und die MKS bereitet die Teilnehmenden optimal auf die eidg. Prüfung vor. Die Erfolgsquoten der letzten beiden Prüfungsjahre betrug jeweils 80 Prozent!

Unser Lehrgang ist modular aufgebaut und ermöglicht flexible Einstiegsmodelle.

  • SIZ Anwederzertifikat
  •  Fachunterricht
    • Rechnungswesen (Finanziell, Betrieblich, Rechtsfragen)
    • Steuern
    • Personalwesen (Lohn, Sozialversicherungen, Arbeitsrecht)
    • Mitarbeiterführung
    • Organisation u. Datenmanagement
  • Refresher Grundlagenwissen 
  • Vertiefung- und Spezialwissen 
  • Anwendung- und Prüfungskompetenz
  • Expertenseminare- und Prüfungstrainings
  • Ein spezialisiertes Kompetenzzentrum mit Finanzexperten begleitet Sie sicher zum Fachausweis.

  • Durch unseren ganzheitlichen Ansatz erfahren Sie Handlungskompetenz und persönliche Entwicklung.

  • Die einzigartige Prüfungsvorbereitung mit Expertenseminaren garantiert Ihnen Prüfungsreife auf den richtigen Zeitpunkt.

  • Unsere didaktischen Konzepte mit Höhereinstiegen eröffnen Ihnen flexible Möglichkeiten der Weiterbildung.

  • Erfahrene Coaches begleiten Sie während Ihrer Weiterbildung und führen Sie individuell und systematisch bis zum erfolgreichen Abschluss.

  • Sie profitieren von interaktivem Präsenzunterricht in kleinen Klassen 

  • Mehr Freude und Flexibilität dank moderner Lernplattform

Im Grundsatz ist zur eidgenössischen Prüfung zugelassen, wer …

  • eine abgeschlossene Grundausbildung (Lehre, Handelsmittelschule, Sachbearbeitung Rechnungswesen, etc.) und

  • eine Fachpraxis von 3 Jahren nachweist

  • NEU ist ab Lehrgangsstart 2021 zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung (Frühjahr 2022) ein SIZ-Anwenderzertifikat (SIZ AU4 oder PU41) und das bestandene ECDL Modul Tabellenkalkulation für Fortgeschrittene vorzuweisen. 

Kandidaten, die bereits über eine Vorbildung im Finanzwesen verfügen und in einem verkürzten Verfahren sicher zum Fachausweis gelangen wollen. 

LEHRGANGSLEITUNG

Madlaina Frischknecht-Guidon Anrufen Mail

Lehrpersonen

Peter Alder Steuern Johannes Hummel Rechnungswesen Dietrich Hafner Rechtskunde Michaela Peres Sozialversicherung Beat Meier Finanzbuchhaltung Ezio Zago Steuern

Preise

Preise für Teilnehmende mit Wohnsitz Schweiz.

Preise für Teilnehmende mit Wohnsitz Wohnsitz Liechtenstein.

Preise für Teilnehmende mit Wohnsitz Schweiz

Lehrgangsgebühren
Vorteil Höher Einstieg
SIZ PU41 (Baustein)
Infrastruktervorteil (Standort Zürich)
Frühbuchervorteil
CHF 8450

Preisrechner

Preis nach Rückerstattung Bund

Der Bund beteiligt sich mit 50 Prozent an den gesamten Weiterbildungskosten für eidgenössische Fachausweise und eidg. Diplome. Nach Beendigung der eidg. Prüfungen können Absolventen – unabhängig von ihrem Prüfungserfolg – die Rückerstattung beim Bund beantragen.

Kandidaten, die bereits über eine Vorbildung im Finanzwesen verfügen und in einem verkürzten Verfahren sicher zum Fachausweis gelangen wollen. Anstelle 4 nur 3 Semester.

Ab 2023 stellt das SIZ-Zertifikat Power User 41 (PU41) eine zwingende Anforderung für die eidg. Prüfung dar. Die MKS bietet den Erwerb des Zertifikates integriert an. 

Teilnehmende am Standort Zürich gewähren wir einen Infrastruktervorteil, da wir in Zürich bei der PHZH eingemietet sind und keine eigene Büro- und Schulungsräumlichkeiten unterhalten.

Frühbucher profitieren bei einer Anmeldung bis mindestens drei Monate vor Lehrgangsbeginn von einem Rabatt.

Preise für Personen mit Wohnsitz Fürstentum Liechtenstein

Lehrgangsgebühren
Vorteil Höher Einstieg
SIZ PU41 (Baustein)
Frühbuchervorteil
CHF 11500

Preisrechner

Nettopreisregelung Fürstentum Liechtenstein

Für Teilnehmende aus dem Fürstentum Liechtenstein gelten für Lehrgänge mit eidgenössischen Abschlüssen Nettopreise, welche im Rahmen der Fachschulvereinbarung mit dem Fürstentum Liechtenstein vereinbart wurden.

Kandidaten, die bereits über eine Vorbildung im Finanzwesen verfügen und in einem verkürzten Verfahren sicher zum Fachausweis gelangen wollen. Anstelle 4 nur 3 Semester.

Ab 2023 stellt das SIZ-Zertifikat Power User 41 (PU41) eine zwingende Anforderung für die eidg. Prüfung dar. Die MKS bietet den Erwerb des Zertifikates integriert an. 

Frühbucher profitieren bei einer Anmeldung bis mindestens drei Monate vor Lehrgangsbeginn von einem Rabatt.

MKS NeWS

Die Reform bringt’s – Fachleute im Finanz- und Rechnungswesen Die Reform bringt's - Fachleute im Finanz- und Rechnungswesen

Die eidgenössische Prüfung für Fachleute im Finanz- und Rechnungswesen erfährt auf 2023 eine Prüfungsreform und wird attraktiver. Wir haben die Änderungen analysiert und fassen die wesentlichen Vorteile zusammen:


Neu auf Bachelor-Niveau! Der ...
WEITERLESEN
X