Lergang – Marketing – Marketingleiter – MKS

Lergang – Marketing – Marketingleiter – MKS

Lergang – Marketing – Marketingleiter – MKS

Lergang – Marketing – Marketingleiter – MKS

Lergang – Marketing – Marketingleiter – MKS

Lergang – Marketing – Marketingleiter – MKS

Lergang – Marketing – Marketingleiter – MKS

HR-Leiter - Marketingleiter Marketing

Persönliche
Beratung

HR-Leiter Marketingleiter Marketing

Zulassungs-
Check

HR-Assistent HRZP

Informations-
Abend

Digital Marketing Manager

Überzeugt?

HR-Assistent HRZP Grundlagen Rechnungswesen Kursleiter SVEB

Platz
reservation

Grundlagen Rechnungswesen Kursleiter SVEB

Download
Programm

Übersicht - Management

Seit über 20 Jahren 

spezialisiert und erfolgreich

Weiterbildung in Marketing-Verkauf-HR-Finanzen-Management Übersicht - Management

Interaktiver Unterricht 

in kleinen Klassen

Weiterbildung in Marketing-Verkauf-HR-Finanzen-Management Übersicht - Management

Spezifische Prüfungstrainings

mit Experten

Fokus auf Prüfungserfolg 

und praktische Kompetenzen

Mehr Flexibilität und Freizeit

dank moderner Lernplattform

Individuelles 

Coaching

Marketingleiter/-in mit Eidg. Diplom

Marketingleiterinnen und -leiter sind verantwortlich für Marketing und Vertrieb. Im Zentrum ihrer Aufgaben steht die Entwicklung und Umsetzung komplexer Marketingstrategien. Sie erstellen umfassende Marktanalysen und leiten die für die eigene Unternehmung relevanten Schlussfolgerungen ab. Sie sind verantwortlich für Marketingbudgets und Businesspläne und führen die Marketingabteilung. 

 

Das Marketingleiterdiplom befindet sich im europäischen Qualifikationssystem auf einem Master-Level und wird mit Marketing Director übersetzt.

LEHRGANGSLEITUNG

Lehrpersonen

Preise

Der Bund beteiligt sich mit 50 Prozent an den Weiterbildungskosten für eidgenössische Fachausweise und eidgenössische Diplome.

Sargans

CHF 9’500-

(nach Abzug Bundesbeteiligung)

zürich

CHF 8’000.-

(nach Abzug Bundesbeteiligung & Infrastrutkurvorteil*)

 

 * Teilnehmenden am Standort Zürich gewähren wir einen Infrastrukturvorteil, da wir in Zürich bei der PHZH eingemietet sind und keine eigenen Büro- und Schulungsräumlichkeiten unterhalten.

Teilnehmende Fürstentum Liechtenstein

CHF 12’500.

Für Teilnehmende aus dem Fürstentum Liechtenstein gelten für Lehrgänge mit eidgenössischen Abschlüssen Nettopreise, welche im Rahmen der Fachschulvereinbarung mit dem Fürstentum Liechtenstein vereinbart wurden.

X